Die Kühlung wird durch Verdunstungskälte erreicht

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Am Lager
Aqua-Medic Heat Controller Duo II
Aqua-Medic Heat Controller Duo II
Das Temperatur Mess- und Regelgerät heat controller duo II dient der Steuerung von Stabheizern und Bodengrundheizern. Die Mess- und Schaltgenauigkeit liegt bei 0,1 ºC. Der Sollwert kann in 0,1 ºC Schritten im Bereich von 0 – 50 ºC...
77,90 € *
Hobby Aqua Cooler Adapter
Hobby Aqua Cooler Adapter
Für Glasscheiben und Aquarienabdeckungen bis 22 mm Breite Einfache Montage Aus seewasserbeständigem V4A-Stahl Inhalt:2 Stahladapter, 2 Plastikschrauben, 4 selbstklebende Moosgummistreifen
13,95 € *
Am Lager
Hobby Aqua Cooler V6 | 6-fach Lüfter-Batterie für Aquarien
Hobby Aqua Cooler V6 | 6-fach Lüfter-Batterie...
Kühlt Aquarien bis 300 l bis zu 4° C. Einfache Montage, Ventilatoren mit Sicherheitsabdeckung bis 55° neigbar. Meerwassertauglich, da aus nicht rostendem Aluminium. Inklusiv Sicherheitskleinspannungs-Transformator. Die Temperatur im...
52,95 € *
Ventilatoren oder Lüfterbatterie 1, 2, 4 oder 6-fach
Ventilatoren oder Lüfterbatterie 1, 2, 4 oder...
Ventilatoren oder Lüfterbatterien zur Wasserkühlung Prinzip der Lüfterbatterie ist, dass Wärme vom Wasser durch Verdampfung abgegeben wird. Dadurch kann die Wassertemperatur durchschnittlich um 3-4 Grad reduziert werden. Im Gegensatz zu...
ab 22,90 € *
Hobby Aqua Cooler Control
Hobby Aqua Cooler Control
Die Temperatur im Aquarium ist ganz entscheidend für das Wohlbefinden der Tiere. Viele Aquarienbewohner fühlen sich bei einer Temperatur von 24 - 26° C erst so richtig wohl. Diese Temperatur sollte möglichst genau gehalten werden....
22,90 € *
Aqua-Medic arctic breeze 4 Aquarienlüfter
Aqua-Medic arctic breeze 4 Aquarienlüfter
Aqua-Medic arctic breeze 4-fach Aquarienlüfter Der aus wäremableitendem Aluminium-Kunstsotoffgehäuse Hochleistungslüfter von Aqua-Medic dient zur Abkühlung des Aquarienwassers durch Verdunstungskälte. Der Hochleistungslüfter ist...
79,90 € *
Am Lager
Aqua-Medic arctic breeze 2 Aquarienlüfter
Aqua-Medic arctic breeze 2 Aquarienlüfter
Aqua-Medic arctic breeze 2-fach Aquarienlüfter Der Aqua-Medic arctic breeze Aquarienlüfter ist ein Hochleistungslüfter. Dieser besteht aus einem wärmeableitendem Aluminium-Kunststoffgehüse und dient zur Abkühlung des Aquarienwassers...
49,90 € *
Hobby Aqua Cooler v4 und Contoller Set
Hobby Aqua Cooler v4 und Contoller Set
Hobby Aqua Cooler v4 und Aqua Contoller Set Hobby Aqua Cooler v4 Der Hobby Aqua Cooler kühlt Aquarien bis 300 l bis zu 4° C. Die Montage ist einfach und die Ventilatoren haben eine bis zu 55 ° neigbare Sicherheitsabdeckung. Da das...
59,90 € *
GroTech Cool Breeze 6-fach Lüfterbatterie regelbar
GroTech Cool Breeze 6-fach Lüfterbatterie regelbar
Die Kühlwirkung bei der Lüfterbatterie GroTech® Cool Breeze 6 wird durch Verdunstungskälte erreicht. Hier online kaufen mit regelbarer Drehzahl.
47,90 € *
Am Lager
GroTech Cool Breeze 4-fach Lüfterbatterie regelbar
GroTech Cool Breeze 4-fach Lüfterbatterie regelbar
Lüfterbatterie GroTech® Cool Breeze 4 mit regelbaren Steckernetzteil zur Kühlung des Aquarium´s hier online kaufen.
39,90 € *
Hobby Aqua Cooler V2
Hobby Aqua Cooler V2
Kühleinheit für Aquarien....kühlt Aquarien bis 120 Liter um bis zu 4 Grad. Eingangsleistung: 12 V Wattstärke: 4,5 W Umdrehungen pro Minute: 3000 Geräuschentwicklung: 30 dB Abmessungen: 200 x 125 x 65 mm Für Aquarien bis 120 Liter...
29,50 € *
Am Lager
Tunze® Aquawind Aquariumlüfter
Tunze® Aquawind Aquariumlüfter
Tunze® Aquawind ist ein besonders leider Aquariumlüfter für das Süss- und Meerwasseraquarium.
57,90 € *
1 von 2

Temperatursenkung im Aquarium durch Verdunstungskälte von Ventilatoren.


Im Sommer haben tropische- und vor allem Meerwasseraquarien das Problem von zu hohen Temperaturen. Dachgeschosswohnungen, wärme abstrahlende Lampen, allgemein sommerliche Außentemperaturen, oftmals wirken viele Faktoren zusammen, manchmal reicht auch nur einer. Das Ergebnis ist immer dasselbe...zu hohe Wassertemperaturen im Aquarium. Für viele Tiere wie z.B. Korallen, ist das schnell tödlich, da die Toleranzbereiche sehr gering sind. Wenn lüften nicht mehr hilft und Beleuchtung ausschalten keine Lösung ist, dann muss der Aquarianer eingreifen. Die effektivste Lösung sind Durchlaufkühler. Leider sind diese auch die teuerste Lösung. Eine günstigere Lösung sind Ventilatoren oder sogenannte Lüfterbatterien. Diese bestehen in der Regel aus mehreren zusammengebauten Lüftern, ähnlich wie sie in PC´s verbaut werden.

Die Vorteile sind: relativ günstig in der Anschaffung, verhältnismäßig platzsparend (kann man für den Notfall immer griffbereit liegen haben) und sie arbeiten zuverlässig. Allerdings sind der Temperatursenkung Grenzen gesetzt. Mehr wie 2-4 Grad wird man kaum schaffen und sie müssen dafür oftmals stundenlang laufen, an heißen Tagen nicht selten dauerhaft. Aber dies reicht in der Regel, um die Wassertemperaturen von der Ü 30°C Grenze wieder unter die 30° C zu gelangen.

Natürlich sind die Lüfterbatterien auch nicht unhörbar, sondern machen schon Geräusche, die je nach Modell mehr oder weniger störend sein können. Auch verdunstet noch mehr Wasser und das riecht man meistens, wenn man die Wohnung betritt und macht sich generell an der Luftfeuchtigkeit bemerkbar.

Jede Methode hat Vor- und Nachteile. Die Entscheidung muss der Aquarianer selbst treffen.

Wir bieten Ihnen hier eine Reihe von unterschiedlichen Aquarium Ventilatoren- und Lüfter Modellen in verschiedenen Größen an. Speziell für die Ventilatoren von Hobby (Aqua Cooler V2 und V4) ist eine Steuerung mit Temperaturfühler und einstellbarer Temperatur erhältlich.

Temperatursenkung im Aquarium durch Verdunstungskälte von Ventilatoren. Im Sommer haben tropische- und vor allem Meerwasseraquarien das Problem von zu hohen Temperaturen. Dachgeschosswohnungen,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Kühlung wird durch Verdunstungskälte erreicht

Temperatursenkung im Aquarium durch Verdunstungskälte von Ventilatoren.


Im Sommer haben tropische- und vor allem Meerwasseraquarien das Problem von zu hohen Temperaturen. Dachgeschosswohnungen, wärme abstrahlende Lampen, allgemein sommerliche Außentemperaturen, oftmals wirken viele Faktoren zusammen, manchmal reicht auch nur einer. Das Ergebnis ist immer dasselbe...zu hohe Wassertemperaturen im Aquarium. Für viele Tiere wie z.B. Korallen, ist das schnell tödlich, da die Toleranzbereiche sehr gering sind. Wenn lüften nicht mehr hilft und Beleuchtung ausschalten keine Lösung ist, dann muss der Aquarianer eingreifen. Die effektivste Lösung sind Durchlaufkühler. Leider sind diese auch die teuerste Lösung. Eine günstigere Lösung sind Ventilatoren oder sogenannte Lüfterbatterien. Diese bestehen in der Regel aus mehreren zusammengebauten Lüftern, ähnlich wie sie in PC´s verbaut werden.

Die Vorteile sind: relativ günstig in der Anschaffung, verhältnismäßig platzsparend (kann man für den Notfall immer griffbereit liegen haben) und sie arbeiten zuverlässig. Allerdings sind der Temperatursenkung Grenzen gesetzt. Mehr wie 2-4 Grad wird man kaum schaffen und sie müssen dafür oftmals stundenlang laufen, an heißen Tagen nicht selten dauerhaft. Aber dies reicht in der Regel, um die Wassertemperaturen von der Ü 30°C Grenze wieder unter die 30° C zu gelangen.

Natürlich sind die Lüfterbatterien auch nicht unhörbar, sondern machen schon Geräusche, die je nach Modell mehr oder weniger störend sein können. Auch verdunstet noch mehr Wasser und das riecht man meistens, wenn man die Wohnung betritt und macht sich generell an der Luftfeuchtigkeit bemerkbar.

Jede Methode hat Vor- und Nachteile. Die Entscheidung muss der Aquarianer selbst treffen.

Wir bieten Ihnen hier eine Reihe von unterschiedlichen Aquarium Ventilatoren- und Lüfter Modellen in verschiedenen Größen an. Speziell für die Ventilatoren von Hobby (Aqua Cooler V2 und V4) ist eine Steuerung mit Temperaturfühler und einstellbarer Temperatur erhältlich.

Zuletzt angesehen